HeatResilientCity II

Hitzeanpassung urbaner Gebäude- und Siedlungsstrukturtypen — Akteursorientierte Umsetzungsbegleitung zur Stärkung der Klimaresilienz und Gesundheitsvorsorge

Ergebnisse

HeatResilientCity (HRC) - Hitzeresiliente Stadt- und Quartiersentwicklung in Großstädten – Bewohnerorientierte Wissensgenerierung und Umsetzung in Dresden und Erfurt (10/2017-01/2021)

 

 

Publikationen

2021

Baldin, M.-L., Sinning, H. (2021): Perspektiven kommunaler Akteure auf Klimaanpassung an Hitze. Ergebnisbericht der Akteurs- und Governanceanalyse sowie Handlungsempfehlungen für Kommunen. ISP-Schriftenreihe - Band 15.

Brzoska, P., Grunewald, K., Bastian, O. (2021). A multi-criteria analysis approach to assess ecosystem service capacities at urban site level exemplified by two German city districts. Ecosystem Services.

Spohr, G. (2021): "HeatResilientCity" am Beispiel Erfurt, Planerin. Mitgliederfachzeitschrift für Stadt-, Regional- und Landesplanung. Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung 02/2021, S. 28-30.


2020

Brzoska, P., Spage, A. (2020): From city- to site-dimension: assessing the urban ecosystem services of different types of green infrastructure. In: land 9(5) (2020) 150, S. 1-17.

Großmann, L., Sinning, H. (2020): Cool Down Cities. Wie Städte bei Hitze herunterkühlen und bewohnerorientierte Klimaanpassungen urbane Transformationen bewirken. Erschienen in der Zeitschrift des vhw FWS 1/Januar-Februar 2020. S. 41-46.

Hensel, H., Westermann, J.R. (2020): Lebensqualität trotz Sommerhitze? Wie sich Stadtquartiere an die Herausforderungen des Klimawandels anpassen können. In: Transforming Cities 5 (2020) 1, S. 48-51.

Looks, P., Reinfried, F., Geishecker, F. (2020): Intersektorale Zusammenarbeit zum Thema Klima in einer Kommunalverwaltung, Public Health Forum 2020; 28(1): 14–16.

Olfert, A., Hutter, G. (2020): Improving climate change resilience through risk communication supporting effective private risk reduction. Strategy making in the face of complex communicative options and motivation factors, in: ISDRS Conference 2020 Proceedings. Presented at the 26th International Sustainable Development Research Society Conference "Sustainability in Transforming Cities," Budapest.

Schiela, D., Schünemann, C. (2020): Strategien gegen die Überhitzung. In: Gebäude-Energieberater 05/2020, S. 20-23.

Schünemann, C., Olfert, A., Schiela, D., Gruhler, K., & Ortlepp, R. (2020): Mitigation and adaptation in multifamily housing: overheating and climate justice. Buildings and Cities, 1(1), pp. 36–55.

Schünemann, C., Ziemann, A., Goldberg, V., Ortlepp, R., (2020): Urban climate impact on indoor overheating – a model chain approach from urban climate to thermal building simulation. In: Zilahy, Gyula (Eds.): Sustainability in Transforming Societies. Proceedings of the 26th Annual Conference of the International Sustainable Development Research Society (ISDRS), 15-17 July 2020, Budapest, Hungary. Budapest: Budapest University of Technology and Economics, 2020, S.723-734.


2019

Baldin, M.-L.; Sinning, H. (2019): Ergebnisbericht zur Befragung 2018 in Dresden. ISP-Schriftenreihe - Band 13

Baldin, M.-L.; Sinning, H. (2019): Ergebnisbericht zur Befragung 2018 in Erfurt. ISP-Schriftenreihe - Band 14

Baldin, M.-L., Sinning, H. (2019): Hitzeresiliente Städte und Quartiere. Sichtweisen von Bewohnern und Experten zur urbanen Transformation in Erfurt und Dresden. Erschienen in der Zeitschrift des vhw FWS 5/September–Oktober 2019 zu Stadtentwicklung. Hitzeresiliente Städte und Quartiere.

Großmann, L., Sinning, H. (2019): Cool Down Cities. Wie Städte bei Hitze herunterkühlen und bewohnerorientierte Klimaanpassungen urbane Transformationen bewirken.
Erschienen in der Zeitschrift des vhw FWS 1/Januar-Februar 2020. S. 41-46.

Hensel, H. (2019): Hitzeangepasste Stadtentwicklung.
Erschienen in der Zeitschrift DW | Die Wohnungswirtschaft, Ausgabe 06/2019, S. 12 - 14.

Kunze, S. (2019): Sommerliche Überhitzung in Wohngebäuden – Baukonstruktive und haustechnische Anpassungsmaßnahmen. In: L. Sieber (Hrsg.) Tagungsband zum 4. BIH-Treffen 2019, Interdisziplinäre Forschung - Chancen und Herausforderungen, Fachtagung für wissenschaftlich Beschäftigte und Nachwuchskräfte an Bauingenieur-Institutionen deutscher Hochschulen,

Moderow, U., Thiel, S., Goldberg, V., Ziemann, A., Bernhofer, C. (2019): Zur thermischen Wirkung von Dachbegrünung in Höhe des Straßenniveaus. IÖR Schriften Nr. 77, Dresden, ISBN: 978-3-944101-77-4, S. 255-263.

Ortlepp, R., Schiela, D. (2019): Perspectives of climate change adaptation of building areas against heat waves. In: 7th International Conference on Euro Asia Civil Engineering Forum, Sept. 30 – Oct. 2, 2019, Stuttgart, Germany, (IOP Conference Series: Materials Science and Engineering; 615, 012004), pp. 1-8.

Ortlepp, R., Schiela, D., Westermann, J. R., Brzoska, P., Richter, B. (2019): Perspektiven der hitzeangepassten Quartiersentwicklung am Beispiel von Dresden-Gorbitz. In: Gans, P. & Westerheide, P. (Hrsg.): Stadtentwicklung angesichts von Wachstum und Klimawandel. Mannheim: Universität Mannheim, (Mannheimer Schriften zu Wohnungswesen, Kreditwirtschaft und Raumplanung; 21), S. 61-83.

Sinning, H. und Spohr, G. (2019): "Hitzerobuste Stadt". Bewohnerorientierte Wissensgenerierung am Beispielquartier Erfurter Oststadt.
Erschienen im Thüringer Staatsanzeiger Nr. 20/2019 von Montag, 20. Mai 2019. 29. Jahrgang, ISSN 0939-9135, S. 1-2., Download

Westermann, J.R., Schiela, D., Schünemann, C., Ortlepp, R. (2019): Heißes Pflaster braucht Abkühlung. In: Der Gemeinderat 62 (9), S. 28-29.

Ziemann, A., Goldberg, V., Haller, M., Bernhofer, C. (2019): Skalenunterschiede von meteorologischen Größen für die Hitzebelastung in Städten, DACH, Garmisch-Partenkirchen,

Ziemann, A., Goldberg, V., Richter, B., Bernhofer, C. (2019): Thermische Exposition von Fußgängern im Dresdner Stadtviertel Gorbitz im Sommer 2018: Auswertung von Fußgänger-Messungen und Modellsimulationen. IÖR Schriften Nr. 77, Dresden, ISBN: 978-3-944101-77-4, S. 265-273


2018

Riediger, U.; Spohr, G. (2018): Stadtklima und Hitze - Herausforderungen der Landeshauptstadt Erfurt. Planerin. Mitgliederfachzeitschrift für Stadt-, Regional- und Landesplanung. Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung 6/2018, S. 40 – 42.

Riediger, U., Spohr, G. (2018): Stadtklima und Hitze – Kommunale Herausforderungen und Aktivitäten zur Klimaanpassung am Beispiel der Landeshauptstadt Erfurt. UVP-report 32 (4), S. 160 - 167.

Ziemann, A., Goldberg, V., Bernhofer, C. (2018): Hitzeresiliente Entwicklung von Stadtquartieren mit Hilfe von hoch aufgelösten Stadtklimadaten aus Modellierung und Messung. METTOOLSX, Braunschweig,


2017

Goldberg, V., Ziemann, A., Bernhofer, C. (2017): Klimadaten auf Quartiersebene als Grundlage für die hitzeresiliente Stadtentwicklung in Dresden und Erfurt. 9. BIOMET-Tagung, Stralsund, 28.-30.11.2017, Annalen der Meteorologie, ISBN der Online-Ausgabe: 978-3-88148-504-3, S. 69-70.




Ausstellung

Eine Stadt kühlt runter - Rollup-Format
Gemeinsam für mehr Lebensqualität im Sommer - Gute Beispiele bewohnerorientierter Hitzeanpassung
Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation (ISP) der Fachhochschule Erfurt. 10 Segmente.
Wenn Sie Interesse haben, diese Ausstellung zu zeigen, kontaktieren Sie uns gerne: Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation (ISP) der FH Erfurt, E-Mail: ispioer@fh-erfurt.de.

Eine Stadt kühlt runter - Poster-Format
Gemeinsam für mehr Lebensqualität im Sommer - Gute Beispiele bewohnerorientierter Hitzeanpassung
Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation (ISP) der Fachhochschule Erfurt. 10 Segmente.
Wenn Sie Interesse haben, diese Ausstellung zu zeigen, kontaktieren Sie uns gerne: Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation (ISP) der FH Erfurt, E-Mail: ispioer@fh-erfurt.de.

Sonderfahrten der DRESDEN-concept Science Tram zum Thema "Meine grüne Stadt und ich"
Mai 2019
November 2019


Poster

2019

Goldberg, V., Ziemann, A., Richter, B., Bernhofer, C. (2019): Thermische Exposition von Fußgängern im Dresdner Stadtviertel Gorbitz im Sommer 2018: Repräsentativität stationärer und mobiler Messungen. DACH, Garmisch-Partenkirchen.

HRC (2019): "HeatResilientCity – Leitinitiative Zukunftsstadt". Poster für die Konferenz Zukunftsstadt "Klima-aktiv, innovativ, digital" im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland. 02.12.2019 - 03.12.2019. Präsentiert durch Richter, B. und Großmann, L.

Moderow, U., Thiel, S., Goldberg, V., Truksat, M., Ziemann, A. (2019): Zur thermischen Wirkung von Dachbegrünung. Konferenz "Stadtgrün ist Mehrwert", Veranstalter: Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, Leipzig.

Ortlepp, R. (2019): Anpassung von Wohngebäuden an den Klimawandel mit Fokus auf Sommerhitze. Am Beispiel von Dresden-Gorbitz.

Westermann et al. (2019): "Das Verbundvorhaben HeatResilientCity (HRC). Hitze-angepasste Gestaltung von Quartieren und Gebäuden für Menschen in Städten". Poster für die feierliche Amtseinführung von Prof. Dr. Marc Wolfram am 05.09.2019 im Zentralwerk Dresden-Pieschen.

Ziemann, A., Goldberg, V., Bernhofer, C. (2019): Thermische Exposition von Fußgängern im Dresdner Stadtviertel Gorbitz im Sommer 2018: Auswertung von Fußgänger-Messungen, 11. Dresdner Flächennutzungsymposium DFNS.

Ziemann, A., Goldberg, V., Bernhofer, C. (2019): Wie wirkt sich urbanes Grün auf das Stadtklima in Dresden-Gorbitz aus? Konferenz "Stadtgrün ist Mehrwert", Veranstalter: Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, Leipzig.

2018

Brzoska, P., Grunewald, K, Ortlepp, R., Westermann, J.; Richter, B (2018): Reduced Heat Stress Due to Urban Green? Assessment of ecosystem services for well-being of residents in urban districts

Goldberg, V., Ziemann, A. und Bernhofer, C. (2018): Climate data on local scale as base for the heat-resilient urban development in the cities of Dresden and Erfurt/Germany, EMS Annual Meeting: European Conference for Applied Meteorology and Climatology. 03. - 07.09.2018, Budapest, Hungary.

Ortlepp, R., Golz, S. (2018): HeatResilientCity
Heat-resilient urban and neighborhood development in large cities – Resident-oriented knowledge generation and implementation in Dresden and Erfurt

Westermann, J., Baldin, M.-L. und Zweinert, S. (2018): Hitzeresiliente Stadt- und Quartiersentwicklung in Großstädten. Bewohnerorientierte Wissensgenerierung und Umsetzung in Dresden und Erfurt. FONA-Forum. 05. - 06.06.2018, Leipzig

Ziemann, A., Goldberg, V., Bernhofer, C. (2018): Hitzeresiliente Entwicklung von Stadtquartieren mit Hilfe von hoch aufgelösten Stadtklimadaten aus Modellierung und Messung, METTOOLS, 25. - 27.09.2018, Braunschweig.


2017

Goldberg, V., Ziemann, A., Bernhofer, C. (2017): Klimadaten auf Quartiersebene als Grundlage für die hitzeresiliente Stadtentwicklung in Dresden und Erfurt. Annalen der Meteorologie 52, Seite 74-75,

Golz, S. (2017): HeatResilientCity
HitzeresilienteStadt-und Quartiersentwicklung in Großstädten - Bewohnerorientierte Wissensgenerierung und Umsetzung in Dresden und Erfurt.